top of page

Baumpflanzaktion im Gemeindewald Iffezheim: 300 Bäume vom Kieswerk Kern gespendet

16. November 2022


Baumpflanzaktion im Iffezheimer Gemeindewald


Das Kieswerk Kern hat rund 300 Bäume bei einer Baumpflanzaktion im Iffezheimer Gemeindewald gespendet. Rund 100 tatkräftige Helfer:innen nahmen an der Aktion am 5. November 2022 teil. Gemeinsam mit den Helfer:innen sowie Christian Schmid, dem Bürgermeister der Gemeinde Iffezheim, Norbert Kelm, Forstrevierleiter Iffezheim, und Maximilian Kern, Gesellschafter des Kieswerks Kern wurden ca. 1.300 Bäume in der Erde verpflanzt.


Die Aktion zeigt: Regionale Rohstoffgewinnung und Umwelt- und Naturschutz schließen sich nicht aus. Wir können in vielen Fällen der Natur mehr zurückgeben, als wir in Anspruch nehmen müssen“, so Maximilian Kern.


Das Kieswerk hat bereits in der Vergangenheit bei ähnlichen Umweltprojekten mitgewirkt.

Die Pflanzfläche war bereits vorbereitet. Um den freiwilligen Helfer:innen die Wahl der richtigen Baumart und Ausrichtung zu erleichtern, wurden sie vor Ort in Gruppen aufgeteilt und durch Fachpersonal angeleitet.


Und doch sind die 1.300 kleinen Bäume mehr als nur symbolische Beiträge zum Klimaschutz. Allein 1.000 dieser Setzlinge können jährlich durch ihren Wuchs über vier Tonnen CO2 kompensieren.


Die Freiwilligen im Gemeindewald Iffezheim hatten großen Spaß an der guten Sache und auch die kleinen Besucher kamen auf ihre Kosten und durften ihren eigenen Baum einpflanzen.


Comments


bottom of page